Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Release 2.14 edtime und edpep für Sie und Ihre Mandanten

Release 2.14 edtime und edpep für Sie und Ihre Mandanten

Ab 26.07.2018 arbeiten Ihre Mandanten mit dem neuen Release. Hierin sind neue Funktionen enthalten, die auch für Sie in der Lohnabrechnung Relevanz haben können. Ab sofort können individuelle Pausen über die gesetzlich vorgegebenen Pausen hinaus eingestellt werden - und dies sowohl bezahlt wie auch unbezahlt. Außerdem können mit dem Monatsabschluss auch Anwesenheitstage im Unterschied zu Anwesenheitstagen einschließlich bezahlter Abwesenheiten an die Lohnabrechnung geliefert werden.

Die wichtigsten Neuerungen entnehmen Sie bitte den Release Notes, die allen edtime und edpep Nutzern bereits zugesendet wurden. Die vollständigen Release Notes lesen Sie hier.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch nochmals an die PASSIVE ZEITERFASSUNG erinnern, die bereits seit Mai 2018 für Nutzer der Personaleinsatzplanung edpep vorhanden ist. Sie bietet einen neuen Ansatz, Mandanten anzusprechen und auf die komfortable Art der Zeiterfassung hinzuweisen. Wenn Sie ihrerseits hierzu Informationen benötigen, schreiben Sie eine E-Mail an edtime-support@eurodata.de. Wir kümmern uns gerne um Sie und Ihre Mandanten.
Artikelaktionen