Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachrichten eMitarbeiter - Die eMitarbeiter-Kümmerer helfen

eMitarbeiter - Die eMitarbeiter-Kümmerer helfen

Ein besonderer Service der edlohn Systemberatung

Die Portoerhöhung der Deutschen Post zum 1. Juli 2019 scheint zu wirken.
 
Im Moment werden von Ihnen täglich rund 100 neue Mitarbeiter über edlohn zum eMitarbeiter "eingeladen", d.h. freigeschaltet. Der neue digitale Service kommt durchweg gut an, weil die Mitarbeiter Ihrer Mandanten über das Portal auch auf historische Dokumente zugreifen können.
 
Allerdings aktivieren einige eingeladene Mitarbeiter Ihren Account nicht, weil Sie z.B. zu selten in dem angegebenen E-Mail-Postfach unterwegs sind. Nach Ablauf eines Monats muss dann aus technischen Gründen nochmal eingeladen werden.
 
Wir wollen Sie bei diesen technischen Fragestellungen zur Freischaltung entlasten. Wenn es um eine fehlgeschlagene Freischaltung geht, können Sie deshalb Mitarbeiter Ihrer Arbeitgeber oder auch Arbeitgeber direkt an die neu eingerichtete E-Mail-Adresse emitarbeiter@eurodata.de verweisen.
 
In Abstimmung mit Ihnen in der Kanzlei wird die edlohn Systemberatung jedem Einzelfall solange nachgehen, bis die Verbindung zum eMitarbeiter-Portal funktioniert.
 
Die eMitarbeiter-Kümmerer helfen gerne
Artikelaktionen